Streuselkuchen mit selbstgepflückten Brom- und Himbeeren

written on 12th of September 2018 in Vegane Rezepte.
Streuselkuchen mit selbstgepflückten Brom -und Himbeeren

Boden:
300 g Mehl (Weizen oder Dinkel)
150 g Zucker
150 g weiche Margarine
2 Prisen Salz
1/2 TL Zimt
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Sojamilch

2-3 Hände frische Beeren

Streusel:
150 g Mehl (Weizen oder Dinkel)
100 g Zucker
120 g vegane Margarine

1. Backofen auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Alle Zutaten für den Boden verkneten und in eine gefettete und bemehlte Springform drücken. Für 10 Minuten vorbacken.
3. Währenddessen die Beeren kurz bei niedriger Temperatur und unter Zugabe von etwas Zucker in einem Topf erhitzen. Vorgebackenen Boden aus dem Ofen holen und die Beeren ohne den beim Erhitzen entstandenen Saft auf den Boden geben.
4. Alle Streuselzutaten verkneten und über den Beeren verteilen.
5. Kuchen für weitere 30-35 Minuten backen, bis die Streusel eine leicht bräunliche Farbe annehmen.
Guten Appetit! 😉

Leave a reply

CAPTCHA - bitte Wert eingeben - please enter a value :