GEWINNSPIEL: Verlosung unseres neuen until all are free T-Shirts


Verlosung - T-Shirt

Solange Menschen andere Menschen, Tiere und die Umwelt beherrschen, werden auch sie selbst nicht frei sein. Denn wahre Freiheit gibt es nur in einer Gesellschaft, in der alle frei sind, unabhängig von Spezies, Herkunft, Aussehen, Fähigkeiten, Glaubensvorstellungen, Gender und sexueller Orientierung!

Falls du das auch so siehst und eines unserer neuen Shirts gewinnen willst, musst du Folgendes tun:

Schreibe bis Sonntag, 24.03.2019, 23.11 Uhr MEZ, einen Kommentar unter diesen Post, in dem du uns sagst, warum du gerne gewinnen willst.

Wir losen dann nächste Woche aus ?

Zu gewinnen ist 1 x das T-Shirt „Until all are free (Zaun)“


Verlosung - T-Shirt

——-
Dieses Gewinnspiel findet zeitgleich auf Facebook statt. Mit deiner Teilnahme stimmst du unseren Teilnahmebedingungen zu und willigst du ein, uns deine Versanddaten wahrheitsgemäß mitzuteilen. Außerdem bestätigst du, dass wir deinen Namen nennen dürfen, falls du gewonnen hast.

Tofu Satay mit Erdnusssauce


Tofu Satay mit Erdnusssauce

Spieße:
200g Tofu
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
1 Apfel
100g Ananas
Öl

Tofu-Marinade:
1 EL Sojasauce
1 TL Currypulver
1 TL süßes Paprikapulver
1 EL Orangensaft

Erdnusssauce:
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100ml Kokosmilch
2 EL Erdnussbutter
1 EL Agavendicksaft oder Zucker
1 EL Sojasauce
1 EL Zitronensaft
1 Msp Chilipulver


Zubereitung

1. Den Tofu in ca. 1,5cm große Würfel scheiden und mit der Sojasauce, dem Curry- und Paprikapulver und Orangensaft für einige Stunden marinieren.

2. Die Paprikaschoten, den Apfel und die Ananas in ebenso große Stücke schneiden und zusammen mit dem Tofu auf Holzspieße stecken. Diese mit Öl bestreichen oder übergießen und dann im vorgeheizten Ofen bei 180°C für 15-20 Minuten backen.

3. In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und in einem Topf ca. 5 Minuten
anbraten.

4. In einer kleinen Schale Kokosmilch, Erdnussbutter, Agavendicksaft, Sojasauce, Zitronensaft und Chilipulver zu einer Sauce rühren und zu den Zwiebeln geben und kurz aufkochen. 5. Die Spieße auf einem Teller anrichten und die Sauce darübergeben.

Das Rezept stammt von Marc Pierschel aus dem Kochbuch-Klassiker Vegan Lecker Lecker und ist in unserem compassion media Verlag erschienen.

20% Rabatt auf gefütterte Jacken

20% auf Kuscheljacken

20% Rabatt auf gefütterte Jacken - bio, fair, veganYay! Wärmste Empfehlung aus unserem Kollektiv: Unsere Kuscheljacken halten dank des Fleece-Innenfutters muckelig warm 🤗 Sie sind so nicht nur perfekt für deutsches Winterwetter sondern auch für Abendspaziergänge im Frühling und Herbst 🌅

Vom 2.3. bis zum 5.3. könnt ihr euch über satte 20% Rabatt freuen.

Wie all unsere Shirts und Pullis werden die Jacken natürlich unter fairen Bedingungen und mit Strom aus erneuerbaren Energien hergestellt. 😊


20% Sneaker-Rabatt & Lebenshof braucht Unterstützung

20% auf alle Sneaker

20% Rabatt auf vegane SneakerDie Krokusse blühen und der Frühling kommt in großen Schritten. ☀️

Wenn ihr auch schon in Frühlingsstimmung seid, euch aber noch die passenden Schuhe fehlen, haben wir etwas für euch: Mit dem Gutschein-Code sneak19 erhaltet ihr bis zum 01. März 20% Rabatt auf unser gesamtes Sneakersortiment.

Selbstverständlich sind alle unsere Schuhe woll- und lederfrei und fair gehandelt.

 

Vergessene Vierbeiner

 

Spendenaufruf vergessene Vierbeiner e.V.Der noch recht junge Lebenshof Vergessene Vierbeiner benötigt Hilfe. Unter anderem muss das Stalldach repariert werden. Wir haben uns daher dazu entschlossen, zwei Solipostkarten in unser Sortiment aufzunehmen. Der Erlös fließt zu 100% an den Hof.

Gerne könnt ihr das ehrenamtliche Team auch mit einer direkten Spende unterstützen:

Vergessene Vierbeiner e.V.
IBAN: DE90430609674117568300
BIC: GENODEM1GLS

 

Beste Grüße
euer roots of compassion Team

VERLOSUNG: wunderhübsche Enamel Pins

wunderschöne Pins aus Emaille

Yeah, bei uns gibt’s nun hochwertige Pins aus Emaille! 🤩

Die kriegt ihr momentan nicht nur zum günstigen Einführungspreis, sondern mit ein bisschen Glück sogar geschenkt 🎁
Wir verlosen jeweils 1 Pin der Motive im Bild:

  • offener Käfig + fliegender Vogel
  • Veganblume
  • Hase mit Möhre
  • Faultier
  • Alles was du tun musst, um teilzunehmen:

    Schreibe bis Donnerstag, 20.12.2018, 23.59 Uhr (MEZ), einen Kommentar, in dem du uns sagst, welcher Pin dein Favorit ist und warum. Wir losen dann aus. Das Gewinnspiel läuft parallel auf Facebook und Instagram. Viel Glück 😉

    Wer nicht warten möchte oder nicht auf das Losglück vertrauen will, bitte hier entlang.

    ————————————————————-
    Die Gewinner*innen stehen fest!

    Herzlichen Glückwunsch an:

  • offener Käfig + fliegender Vogel: Bertha Von Schnuppert (fb)
  • Veganblume: Michael Weingessl (fb)
  • Hase: Ani Levottomuus (fb)
  • Faultier: Anna (Blog)
  • Versandfristen bis Weihnachten

    roots of compassion Versandfristen bis Weihnachten 2018

    Wir geben uns alle Mühe, dass euch auch noch kurzfristige Bestellungen bis Weihnachten erreichen. Doch beachtet bitte die folgenden Fristen. Wenn eure Zahlung bis zu den angegeben Tagen und der angegebenen Uhrzeit bei uns eingetroffen ist, könnt ihr laut DHL noch mit einer Lieferung bis Montag (24.12.) rechnen.

  • Versand innerhalb Deutschlands: Freitag (21.12.), 10.00 Uhr
  • Versand in Nachbarländer (inkl. Schweiz): Montag (17.12.), 10.00 Uhr
  • Versand in die weiteren europäischen Länder: Donnerstag (13.12.), 10.00 Uhr
  • Mandarinen-Neujahrskuchen

    Macht diesen Kuchen am Silvesterabend! Vor dem Backen wird eine Glücksmünze in den Teig gesteckt. Wenn der Kuchen am Neujahrstag angeschnitten wird, bringt sie der Finderin oder dem Finder Glück im neuen Jahr!

    Zutaten

    (bis zu 10 Portionen)
    120 g Rohrohrzucker
    400 ml Kokosnussmilch (cremig)
    200 ml Mandarinensaft
    Schale von 2-3 Mandarinen, gerieben
    2 Einheiten Ei-Ersatz
    300 g Weizenmehl
    2 TL Backpulver
    1 Schuss Brandy
    1 TL Natron
    Puderzucker zum Bestreuen


    Zubereitung

    (ca. 10 Min. & 60 Min. backen)
    Den Zucker und die Kokosnussmilch in einer Schüssel gut miteinander verrühren. Mandarinensaft, Mandarinenschale und Ei-Ersatz hinzugeben und ebenfalls gut vermengen.

    In einer weiteren Schüssel das Mehl und das Backpulver vermischen. Dann die trockenen Zutaten zu den nassen Zutaten geben und zu einem flüssigen Teig verrühren. Am Ende das Natron im Brandy auflösen und ebenfalls in die Schüssel geben. Die Masse ein letztes Mal gut durchmischen.

    Die Masse in eine runde, mit Backpapier ausgelegte Backform geben (Durchmesser ca. 30 cm) und im vorgeheizten Backofen bei 200℃ (Ober- und Unterhitze) für ca. 20 Minuten backen. Die Temperatur auf 180℃ verringern und für weitere 20 Minuten backen. Danach die Temperatur auf 150℃ reduzieren und für weitere 20 Minuten backen.

    Um zu überprüfen, ob der Kuchen durchgebacken ist, wird er mit einem Messer angestochen; kommt das Messer sauber heraus, ist der Kuchenfertig! Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und mit reichlich Puderzucker bestreuen.

    Tipp: Der Ei-Ersatz hilft dem Kuchen beim Aufgehen. Sollte kein Ei-Ersatz vorhanden sein, können als Alternative 1 TL Natron und 1 TL Apfelessig genutzt werden.

    Das Rezept stammt aus dem wundervollen Kochbuch Vegiterran – mediterran genießen auf vegane Art.

    VERLOSUNG: Smiles like vegan spirit – T-Shirt

    Smiles like vegan spirit – Wir verlosen ein
    Exemplar unseres neuen Designs!, Perfekt für alle Grunge-Fans und Flanellhemd-Träger_innen 🎸 Wie immer aus Bio-Baumwolle unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt und bei uns um die Ecke vom Onbones Collective bedruckt.

    Alles, was du tun musst, um an der Verlosung teilzunehmen:

    Schreibe bis Sonntag, 25.11.2018, 23.55 Uhr, einen Kommentar unter diesen Beitrag, in dem du uns sagst, welcher Song der drei tollen Typen aus Seattle dein Favorit ist und warum. Wir losen nächste Woche unter allen Kommentaren bei Facebook, Instagram und im Blog aus und geben den*die Gewinner*in hier bekannt. Alle Teilnahmebedingungen gibt es hier.

    Und mit etwas Glück spielst du dann bald genauso cool wie Tuki!😉

    —————————————————————————————————————-
    Die Glücksfee hat gezogen! 🎉
    Gewonnen hat Toshé Tosh (facebook). Herzlichen Glückwunsch!
    Allen anderen wünschen wir viel Glück bei der nächsten Verlosung! Das Shirt gibt es weiterhin in unserem Shop. 🙂