Selbstverständnis

Unsere Welt ist partiell gekennzeichnet von menschlicher Ausbeutung, Unterdrückung und Zerstörung der eigenen so wie anderer Spezies und verschiedenster Ökosysteme, welche in ihrer Vielfalt den Planeten Erde prägen.

Roots of Compassion versteht sich als Kollektiv von herrschaftskritischen, politisch emanzipatorisch orientierten AktivistInnen, mit dem Ziel, sich selbst und andere Menschen über vorhandene Missstände zu informieren, Alternativen aufzuzeigen und zu fördern.
„Selbstverständnis“ weiterlesen

Kollektiv

Auf der Suche nach Möglichkeiten Veganismus und den Tierrechts/-befreiungsgedanken stärker ins gesellschaftliche Bewusstsein zu tragen, entwickelte sich die Idee roots of compassion zu gründen.

Die ersten Buttons und T-Shirts entwarfen und druckten wir 2001. Mit leckerem, veganem Schokokuchen und umfangreichem Infomaterial im Gepäck ging es auf die ersten Konzerte, Demos und andere Veranstaltungen.
„Kollektiv“ weiterlesen

Österreichische Tierrechtsgefangene frei

Die umstrittene Untersuchungshaft für eine Gruppe von Tierschützern wird aufgehoben. Das ordnete die Oberstaatsanwaltschaft heute an.

Seit Ende Mai sind die neun Tierschützer / Tierrechtler unter dem Verdacht in U-Haft, eine „kriminelle Organisation“ gebildet zu haben. Es bestehe zwar nach wie vor Tatbegehungsgefahr, doch dürfe die U-Haft nicht fortgesetzt werden, „wenn sie zu der zu erwartenden Strafe außer Verhältnis steht“, hatte die Oberstaatsanwaltschaft erklärt.

Der zweite ursprünglich geltend gemachte Haftgrund der Verdunkelungsgefahr ist durch das Gesetz mit zwei Monaten begrenzt. Diese Frist ist längst abgelaufen.

Die ersten Enthaftungen sind bereits erfolgt.

Quelle:ORF

shop update

wieder lieferbar:

  • from dusk till dawn – keith mann (im angebot)
  • >multifunktionale skimaske
  • „antispeziesistische aktion“ – aufnäher
  • „rabbit with wrench“ – aufnäher
  • „direct action“ – aufnäher
  • neuer stuff:

  • what we have #4
  • bite back #13
  • „smash patriarchy“ – aufnäher
  • „no border no nation“ – aufnäher
  • „smash the fur industry“ – aufnäher
  • Antifascist Action Worldwide – Antifa Benefit
  • Open the Cages – SHAC7 benefit
  • distopia’s demise – OGPI benefit