VERLOSUNG: Smiles like vegan spirit – T-Shirt

written on 23rd of November 2018 in Gewinnspiel.

Smiles like vegan spirit – Wir verlosen ein
Exemplar unseres neuen Designs!, Perfekt für alle Grunge-Fans und Flanellhemd-Träger_innen 🎸 Wie immer aus Bio-Baumwolle unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt und bei uns um die Ecke vom Onbones Collective bedruckt.

Alles, was du tun musst, um an der Verlosung teilzunehmen:

Schreibe bis Sonntag, 25.11.2018, 23.55 Uhr, einen Kommentar unter diesen Beitrag, in dem du uns sagst, welcher Song von Nirvana dein Favorit ist und warum. Wir losen nächste Woche unter allen Kommentaren bei Facebook, Instagram und im Blog aus und geben den*die Gewinner*in hier bekannt. Alle Teilnahmebedingungen gibt es hier.

Und mit etwas Glück spielst du dann bald genauso cool wie Tuki!😉

—————————————————————————————————————-
Die Glücksfee hat gezogen! 🎉
Gewonnen hat Toshé Tosh (facebook). Herzlichen Glückwunsch!
Allen anderen wünschen wir viel Glück bei der nächsten Verlosung! Das Shirt gibt es weiterhin in unserem Shop. 🙂

24 responses to “VERLOSUNG: Smiles like vegan spirit – T-Shirt”

  1. Johannes says on

    Ich bin selber gar kein großer Nirvana Fan. Ansonsten natürlich die Zeile „here we are now – entertain us“ vom Känguru… =)
    Aber würde ich das T-Shirt gewinnen, würde ich es einem Freund schenken, der eben diesen Smiley beim Kochen an mein beschlagenes Küchenfenster gemalt hat. Er liebt ihn und daher wäre das perfekt!

  2. Nikolas Böhm says on

    Do Re Mi
    https://www.youtube.com/watch?v=xqGzyPn6Idw
    Einer von Kurts letzten Songs – und vllt. einer seiner ehrlichsten.

  3. Katja says on

    Smells like teen spirit ist für mich die absolute Grunge-Hymne aller Zeiten. Bei diesem Song muss man einfach rocken…
    Das Design des Shirts ist klasse – will ich haben

  4. Thomas says on

    „The man who sold the world“ von der unplugged, einfach eine geile Version des Bowie Klassikers, fast noch besser als das Original, irgendwie sauberer gespielt und dazu die Stimme von Kurt, traurig im Abgang, einfach nur klasse

  5. Nikolas Böhm says on

    Do Re Mi

    Eines von Kurts letzten Liedern – und vermutlich eines seiner ehrlichsten.

  6. Lia Marie Eckhart says on

    Negative Creep.

  7. Anita says on

    my girl – my shirt?!

  8. Jeany says on

    Come As You Are
    Unplugged

    So so wie du bist ist es richtig!
    Ändere dich nicht,
    verstelle dich nicht,
    passe dich nicht an

    Einfach – come as you are

  9. Steffi says on

    Heart shaped Box

  10. Philipp says on

    Lithium, weil es das erste Lied von Nirvana war das ich gehört habe und es mich direkt umgehauen hat!!!

  11. Gabriele Völkel says on

    Smells like a teen spirit finde ich gut ! Obwohl ich schon lange aus dem teenager alter raus bin 🙂

  12. Gabriele Völkel says on

    Smells like a teen spirit, obwohl ich schon aus dem Alter raus bin

  13. Marcus Neumann says on

    Sliver natürlich!

  14. Martin says on

    „Something in the way“

    kann mich noch genau dran erinnern wie ich mit meiner jetzigen Frau damals in ihrem zimmer lag und wir die neue cd von Nirvana hörten 😉

    schönes Wochenende
    Martin

  15. Hermann says on

    come as you are

  16. Franziska Döring says on

    heart-shaped box
    Brings me back to my childhood

  17. Tanja says on

    Come As You Are 🙂

  18. Hermann Kennel says on

    Come As You Are

  19. Vanessa says on

    “Smells like teen spirit“…

    Ich war 12 und mein Bruder hatte sich die Single als 33er geholt. Wir haben die Platte rauf und runter gehört. Das hat meine Liebe für härtere Musik geweckt und für mich die 90er eingeläutet, inklusive MTv und Co.

  20. Heidi says on

    Something in the Way

  21. Gesa Neumann says on

    Smells like teen spirit!!!
    Das Lied beinhaltet alles, was Nirvana erreichen wollte: Power, Aggression, Sehnsucht, Angst.

  22. Ekna says on

    Interessant, wie vielen Menschen ebenfalls „Come As You Are“ etwas bedeutet. Dieser Song hatte für mich etwas kathartisches und ist schon so, so lange mein absolutes Lieblingslied. Für Nirvana war ich Anfang der 1990er noch zu jung, aber als ich die Band als Teenie entdeckte, hatte ich jenseits vom Mainstream mit Backstreet Boys und Spice Girls Zugang zu einer anderen Welt, die mich näher zu mir selbst gebracht hat. Vielleicht hat das Lied einen kleinen Beitrag dazu geleistet, dass ich heute ganz selbstverständlich „out“ sein kann.

  23. Tim Smit says on

    It has got to be ‚Territorial Pissings‘. Warum? Because it’s fast and agressive and very punkrock-like.

  24. Anna says on

    Als ich von dem t-Shirt las, hatte ich sofort eines meiner Lieblingssongs von Nirvana im Ohr: Smells like teen spirit . Bei mir ist es stimmungsmässig abwechselnd welches Lied ich gerade am meisten mag, aber o.g. ist häufig dabei.

Leave a reply

CAPTCHA - bitte Wert eingeben - please enter a value :