Wir suchen Verstärkung

written on 29th of September 2015 in Neues aus dem Kollektiv.

roots of compassion sucht Verstärkung!
Du lebst vegan und hast Lust, dich in einem herrschaftskritischen Kollektiv zu engagieren?

Bei uns in Münster ist dies möglich! Wir vom Onlineshop und Verlag roots of compassion /compassion media suchen ab sofort und für mindestens zwei Monate im Rahmen einer Krankheitsvertretung eine Verstärkung des Teams. Bei uns erwarten dich acht Menschen, die gemeinsam mit viel Spaß ihre Pläne und Ideen umsetzen. Hier entscheidet nicht ein*e Vorgesetzte*r, sondern wir alle gemeinsam. Bei roots of compassion zu arbeiten bedeutet außerdem, dass wir alle sozialversichert sind und den gleichen Nettostundenlohn erhalten: derzeit 7,50 €/Stunde. Deine Arbeitszeit kannst du flexibel gestalten, die Wochenarbeitszeit liegt bei ca. 20 Stunden.
Deine Aufgaben wären vielfältig, jedoch benötigen wir vor allem für den Bereich der grafischen Anzeigengestaltung und Marketing Unterstützung.
Neben dem Schwerpunkt der Bearbeitung und Neugestaltung von Grafiken/Anzeigen (teilw. nach Vorlagen) und Bildbearbeitung, könntest du dich auch im Marketing für Verlag und Onlineshop austoben: facebook-, google+-, twitter-, instagram-Profile usw. möchten gerne intensiver betreut oder aufgebaut werden. Darüber hinaus würdest du uns auch bei weiteren Aufgaben unterstützen, für die du keine Vorkenntnisse benötigst.

Was wir uns von dir wünschen:

  • Erfahrung im Umgang mit Grafikanwendungen
  • kreatives Gespür
  • Freude am Arbeiten mit Bildern und Verfassen von Texten
  • Spaß an eigenständiger Arbeit (auch im Team)
  • eine vegane Lebensweise

Bei uns bekommst du die Möglichkeit, selbstbestimmt und möglichst hierarchiefrei zu arbeiten, vielfältige Tätigkeiten in Eigenverantwortung zu übernehmen und deine Ideen und Projekte zu verwirklichen.
Interesse? Dann melde dich unter 0251 2394770 (frag nach Julia oder Denise) oder direkt per E-Mail an verstaerkung@rootsofcompassion.org.
Mehr über uns erfährst du auf unserer Website.

Write a comment or add a trackback to your page.

Leave a reply

CAPTCHA - bitte Wert eingeben - please enter a value :